FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Tintenherz Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Violante
Violante
Auch bekannt als
  • Die Hässliche
  • Natternbrut
  • Die Gütige

• Tochter des Natternkopfes • Schwiegertochter des Speckfürsten • Jacopos Mutter • Cosimos Witwe

Biographische Informationen
Status

Am Leben

Beruf

Königin von Ombra

Aussehen
Geschlecht

Weiblich

Haarfarbe

Mausbraun

Familie und Familienmitglieder

Violante, die vom Volk "die Hässliche" genannt wird, ist die Tochter des Natternkopfs, Cosimos Witwe und die Mutter von Jacopo

Sie liebt Bücher und erfreut sich sehr an Balbulus' Illuminationskünsten. 

AussehenBearbeiten

Violante ist eine eher kleine und zierliche Frau mit mausbraunen Haaren. Auffällig ist das dunkle Mal in ihrem Gesicht, welches allerdings verblasst, nachdem Cosimo zurück kommt. Violante trägt nach Cosimos Tod immer schwarze Kleider. Da ihre Augen sehr schlecht sind, hat sie im dritten Buch ebenfalls eine Brille, die sie aber nur zum Lesen trägt.

In TintenblutBearbeiten

In TintentodBearbeiten

BeziehungenBearbeiten

BriannaBearbeiten

Violantes Beziehung zu ihrer Zofe Brianna ist eher kompliziert, da Violante es einerseits genießt sich hinter Briannas Schönheit verstecken zu können, andererseits beneidet sie Brianna auch, besonders weil Cosimos Interesse Brianna gilt und Brianna lieber mit Cosimo zusammen ist als mit Violante.

Trotzdem hat Violante Brianna in der Zeit, in der die beiden getrennt waren, vermisst und erlaubt ihr wieder für sich zu arbeiten.


JacopoBearbeiten

Ihre Beziehung zu ihrem und Cosimos Sohn ist kompliziert. Da der Natternkopf Violante nie geliebt hatte, weil er einen männlichen Erben wollte, konnte Violante nie richtig lieben. Allerdings ändert sich das. Sie liebt ihren Sohn, nur kann sie es nicht richtig zeigen, genausowenig wie Jacopo. Man merkt aber, das Jacopo sehr viel an seiner Mutter liegt.


Mortimer FolchartBearbeiten

Sie trägt ihm, dem “ Eichelhäher “ auf, ihren Vater zu töten. Sie bot ihm ihre Hilfe und den Thron von Ombra an, damit er an ihrer Seite regieren kann, was Mo allerdings ablehnt, da sie viel jünger ist als er und er eine Frau hat. Violante nimmt ihm das nicht übel und hilft ihm trotzdem.


CosimoBearbeiten

Violante und Cosimo werden verheiratet und bekommen einen Sohn, Jacopo. Cosimo kümmerte sich nicht um sie oder Jacopo. Die beiden hatten auch unterschiedliche Interessen. Als er dann stirbt, kommt heraus, das Brianna sich in ihn verliebt hat. Als Fenoglio und Meggie ihn von den Toten zurückholen, verliebt er sich in Brianna, so das sie ab diesen Moment immer an seiner Seite ist. Als er dann ein zweites mal stirbt, muss Brianna flüchten.

Der NatternkopfBearbeiten

Violante hasst ihren Vater abgrundtief. Er hatte fünf Frauen, von denen er keine liebte, und die meistens sogar jünger als seine ältesten Töchter waren. Seine Töchter liebte er auch nie richtig, auch nicht seinen Enkel Jacopo. Violantes Hass führt dazu, das sie sich mit dem Eichelhäher zusammen tut, um den Natternkopf zu töten, was ihnen dann auch mit Jacopos Hilfe gelingt.


Adel
In Ombra
Der SpeckfürstViolanteCosimoJacopoHänfling
Auf der Nachtburg
NatternkopfFrau des NatternkopfsSohn des Natternkopfs
Auf der Burg im See
Der Salzfürst