FANDOM


Orpheus
Auch bekannt als
Aussehen
Geschlecht

Männlich

Haarfarbe

Hellblond

Orpheus ist eine Zauberzunge. Von Fenoglio wird er "Kalbskopf" genannt. Er rühmt sich damit, besser lesen zu können als alle anderen, was allerdings dadurch wiederlegt wird, dass er sich im Gegensatz zu Meggie nie selbst in ein Buch gelesen hat. Außerdem hat er einen Hund, Cerberus.

AussehenBearbeiten

Orpheus ist weder besonders groß noch schlank. Seine Haut ist blass, weswegen Farid ihn heimlich "Käsekopf" nennt. Er hat hellblondes Haar und trägt eine Brille, was ihm in der Tintenwelt den Namen "Doppelauge" eingebracht hat.

HintergrungwissenBearbeiten

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Tintenherz Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


In TintenblutBearbeiten

Keine Informationen.

In TintentodBearbeiten

Einhorn

Das von Orpheus herbeigelesene Einhorn

Neben dem Einhorn liest Orpheus auch bunte Feen, bepunktete Kobolde und noch vieles mehr herbei.

"'Beziehungen"'Bearbeiten

Farid : Farid ist nach Staubfingers Tod Orpheus' Diener. Er möchte ihn dazu bringen Staubfinger zurückzuholen.

Oss : Leibwächter von Orpheus,

Mortimer: Orpheus' Rivale,

Fenoglio: Wird von Orpheus zu den weißen Frauen befragt (um Staubfinger zurückzuholen)

Mägde: Orpheus hat viele Mägde und verlangt immer nach den hübschesten...

Zauberzungen
Meggie FolchartMortimer FolchartDariusOrpheus