FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Tintenherz Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Ombra gasse22

Eine Gasse Ombras

Ombra ist eine Stadt, die einst von dem Speckfürst regiert wurde. Nach seinem Tod Ist Ombra für kurze Zeit ohne Herrscher , jedoch liest Fenoglio den Totgeglaubten Cosimo neu herbei .Nachdem dieser , und mit ihm fast alle Männer Ombra's, im Krieg gegen den Natternkopf gestorben ist herrscht der Hämpfling, der Schwager des Natternkopfes, über Ombra. Das bringt nicht's gutes für die Stadt. Nur die "Hässliche " tut gutes und verteilt Spenden und Essen an die Witwen und Waisen die nun die Stadt bevölkern . Die Stadt ist durch den weglosen Wald von dem Natternkopf getrennt.

Ombra gasse

Eine andere Gasse